Kiefer zu schmal

Im Oberkiefer sind hierdurch die Kieferhöhlen und Atemwege in Mitleidenschaft gezogen. Die Seitenzähne stehen im Kreuzbiss, dabei stehen beim Biss die Oberkieferseitenzähne nach innen statt über den Unterkieferseitenzähnen. Für viele Betroffene wirkt der Kiefer zu schmal. Durch die dunklen Stellen an den Seiten scheint es als würden einige Backenzähne fehlen.Die Operation im Oberkiefer kann minimalinvasiv als Gaumennahtsprengung oder im Zusammenhang mit einer weiteren Osteotomie durch Gaumenspreizung erfolgen.

Im Unterkiefer wird der Zungenraum verengt. Die Frontzähne stehen meist hervor und stehen in Staffelstellung. Durch Operation im Unterkiefer kann durch eine zentrale Osteotomie am Kinn eine Erweiterung stattfinden.

Schmale Kiefer: Häufige Beschwerden

Probleme beim Abbeißen

Probleme beim Kauen

Kieferschmerzen

Kiefergelenkschmerzen

Gesichtsschmerzen

Nackenschmerzen

Schulterschmerzen

Rückenschmerzen

Migräne

Tinnitus

Atembeschwerden

Schnarchen

Schlafstörungen

Mundatmung / Trockener Mund

Verminderte Nasenatmung

Sprechbeschwerden / Lispeln

Zugenbeschwerden

Nasale Aussprache

Bronchitis

Nebenhöhlenentzündung / Sinusitis

Chronische Müdigkeit

Depression

Allgemeine Gelenkbeschwerden