Die meisten Dysgnathien verursachen eine Verengung der oberen Atemwege. Durch eine Rücklager einer oder beider Kiefer werden die Atemwege verengt, die Zunge hat zu wenig Platz und Schnarchen und Schlafapnoe sind die Folge. Durch eine Schlafapnoe Operation in Form eines bimaxilläres Advancements kann die Ursache der Verengung behoben werden und Sie und Ihr Partner wieder ohne Schnarchen und ohne Atemaussetzer erholsam schlafen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: Schlafapnoe Operation