Neben dem frontal offenen Biss gibt es auch den sogenannten seitlich offenen Biss. Betroffene Patienten beklagen sich hierbei in den meisten Fällen über Einschränkungen der Kaufunktion und sich daraus ergebenden Probleme beim Kauen.

Darüber hinaus liegt die Zunge oft zwischen den zwei Zahnreihen, wodurch die Betroffenen zum sogenannten "schlucken" getrieben werden. In vielen Fällen beklagen sich die Patienten zusätzlich über Probleme mit den Kiefergelenken.

Offener Biss Seitlich: Häufige Beschwerden

Probleme beim Abbeißen

Probleme beim Kauen

Kieferschmerzen

Kiefergelenkschmerzen

Gesichtsschmerzen

Nackenschmerzen

Schulterschmerzen

Rückenschmerzen

Migräne

Tinnitus

Atembeschwerden

Schnarchen

Schlafstörungen

Mundatmung / Trockener Mund

Verminderte Nasenatmung

Sprechbeschwerden / Lispeln

Zugenbeschwerden

Nasale Aussprache

Bronchitis

Nebenhöhlenentzündung / Sinusitis

Chronische Müdigkeit

Depression

Allgemeine Gelenkbeschwerden